Podcast

    Juni 6, 2018

    APL 128: Auf der Suche nach dem Sweet Spot für jede Methode. Im Gespräch mit Prof. Ayelt Komus (Teil2)

    Heute folgt der zweite Teil meines Gesprächs mit Prof. Ayelt Komus, der an der Hochschule Koblenz lehrt. Im ersten Teil des Gesprächs haben wir uns über Taylorismus und VUCA, über Komplexität und Agilität unterhalten. Jetzt geht es weiter mit der Frage, ob künftig das, was nicht agil ist, an Attraktivität verliert. Außerdem unterhalten wir uns über die wirklich spannende Projektumfeldstudie, die Prof. Komus durchgeführt hat.Website von Prof. Ayelt Komus: https://www.komus.de/Website Process & Projects: https://www.process-and-project.net/Link zur Projektumfeldstudie: https://www.process-and-project.net/studien/projektumfeldstudie/
    Mai 30, 2018

    APL 127: Agil und klassisch entzaubert. Im Gespräch mit Prof. Ayelt Komus (Teil1)

    Download: MP3 Audio25 MB MPEG-4 AAC Audio19 MB Auf meinen heutigen Interviewgast bin ich gestoßen, weil er eine ausgezeichnete Studie zum Thema „Ökosystem Projekt“ veröffentlicht hat, […]
    Mai 24, 2018

    APL 126: Instant Influence – So bewegst und motivierst du dich und andere

    Häufig geht es im Leben darum sich selber oder andere Menschen zu bewegen und zu motivieren. Aber geht das überhaupt, andere Menschen motivieren?Ja, es geht, aber vielleicht anders, als die meisten denken. In der heutigen Podcast-Episode nutze ich das Prinzip Instant Influence von Michael Pantalon dazu mich selber zu verändern.Mein Ziel: die Umstellung von geskripteten Podcast-Episoden, also vorgeschriebenen und abgelesenen, hin zu frei gesprochenen Episoden. Die nötige Motivation beschaffe ich mir live in dieser Podcast-Episode mit der Instant-Influence Methode.Hier der Link zum Buch "Instant Influence" von Michael Pantalon: https://amzn.to/2s3xa6CHier der Link zur deutschen Übersetzung (vergriffen): https://amzn.to/2IGaZxW
    Mai 20, 2018

    APL 125: Welche Ausbildung braucht es in einer digitalisierten Welt? Im Gespräch mit Alain Veuve über die Digitale Transformation (Teil2)

    Heute gibt’s den zweiten Teil meines Gesprächs mit dem Schweizer Internet-Unternehmer, Startup-Gründer und Digitalisierungs-Vordenker Alain Veuve. Im ersten Teil haben wir uns darüber unterhalten, was er unter Digitaler Transformation versteht, und welche zwei Phasen Unternehmen dabei aus seiner Sicht durchlaufen müssen, um auch erfolgreich zu digitalisieren. Im zweiten Teil sprechen wir über Digitalisierung in großen Konzernen, darüber, welche Ausbildung es in einer digitalisierten Welt braucht, und wir sprechen über das Startup von Alain Veuve, mit dem er Buchhaltung und BWL auf neues Beine stellen will.Hier seine grafische Erklärung der Digitalen Transformation: http://www.alainveuve.ch/digital-transformation-model/Hier der Link zu seinem neuen Startup-Projekt, der Parashift AG: https://www.parashift.io/
    Mai 16, 2018

    APL 124: Schnell ist das neue Groß. Im Gespräch mit Alain Veuve über die Digitale Transformation (Teil1)

    Heute habe ich den Schweizer Internet-Unternehmer, Startup-Gründer und Digitalisierungs-Vordenker Alain Veuve zu Gast. Er ist gern gesehener Vortragender auf Konferenzen, mit seinem Blog, www.alainveuve.ch ist er einerseits eine beliebte Quelle für Erkenntnisse für Entscheidungsträger innerhalb der Digital-Branche… und andererseits provoziert er damit auch immer wieder gerne. 😉Besondere Bekanntheit hat sein Modell der Digitalen Transformation erlangt, mit dem er erklärt, was Digitale Transformation eigentlich bedeutet, und wie sie abläuft.Mit Alain Veuve spreche ich heute über eines der großen Missverstände, wenn es um Digitalisierung, genauer die digitalen Transformation geht.Hier seine grafische Erklärung der Digitalen Transformation: http://www.alainveuve.ch/digital-transformation-model/Hier der Link zu seinem neuen Startup-Projekt, der Parashift AG: https://www.parashift.io/
    April 18, 2018

    APL 123: Schattenseiten der Vernetzung. Im Gespräch mit Herbert Saurugg

    Wenn wir das Wort „BLACKOUT“ hören, dann denken wir an Hollywood-Blockbuster, an Katastrophen- und Weltuntergangsromane. Dass es aber in einer komplexen und vernetzten Welt wie der unseren auch Schattenseiten und Risiken gibt, das macht sich kaum jemand bewusst. Mein heutiger Gesprächspartner tut genau das.Herbert Saurugg war 15 Jahre Berufsoffizier des Österreichischen Bundesheeres, zuletzt im Bereich IKT-/Cyber-Sicherheit. Seit 2012 beschäftigt er sich mit den möglichen Auswirkungen der steigenden Vernetzung und Komplexität, und zu welchen systemischen Risiken diese führen. Und eines dieser Risiken ist – ein Blackout.Herbert Saurugg ist Gründungsmitglied von Cyber Security Austria – Verein zur Förderung der Sicherheit Österreichs strategischer Infrastruktur – sowie Initiator der zivilgesellschaftlichen Initiative “Plötzlich Blackout!” – Vorbereitung auf einen europaweiten Stromausfall. Er ist Vortragender auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen im In- und Ausland sowie Autor zahlreicher Fachpublikationen.Link zur Website von Herbert Saurugg: http://www.saurugg.net/
    April 15, 2018

    APL 122: Ist Facebook schuld am BREXIT? (es gilt die Unschuldsvermutung…)

    Hier geht’s zur Abstimmung für den Tiger Award: http://tigeraward.de/Die Frage heute: Ist Facebook schuld (oder Mitschuld) am BREXIT, also daran, dass Großbritannien die EU verlassen wird? Und an der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten? Selbstverständlich gilt für alle Genannten die Unschuldsvermutung.Nachdem ich mich im ersten Teil dieser Episode mit dem Geschäftsmodell von Facebook beschäftigt habe, gehe ich im heutigen zweiten Teil auf die Frage ein, wie man mit Facebook-Werbung eine Wahl beeinflussen kann.Meine Prognose: das werden wir in Zukunft öfter sehen...
    April 13, 2018

    APL 121: Ist Facebook schuld an der Wahl von Donald Trump?

    Hier geht's zur Abstimmung für den Tiger Award: http://tigeraward.de/Die Frage heute: Ist Facebook schuld (oder Mitschuld) an der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten? Selbstverständlich gilt für alle Genannten die Unschuldsvermutung.Im ersten Teil meiner Episode zu dieser Frage beschäftige ich mich mit dem Geschäftsmodell von Facebook. Kleiner Tipp: wenn du nicht für ein Produkt bezahlst, dann bist wahrscheinlich du das Produkt...
    April 4, 2018

    APL 120: Wie zeige ich Kompetenz? Im Gespräch mit Prof. Dr. Jack Nasher

    Vielen Dank für die Unterstützung bei der Wahl zum "Podcast des Jahres"! HIer geht's zur Abstimmung (von 9. bis 15. April 2018): http://tigeraward.de/Buch "Deal! Du gibst mir, was ich will!": https://amzn.to/2GNEb4lBuch "Überzeugt! Wie Sie Kompetenz zeigen und Menschen für sich gewinnen": https://amzn.to/2q3VsfcLink zur Jack Nasher Online Academy: https://www.jacknasher.academy/