APL 117: Warum Innovation nicht mit einer Idee beginnt. Im Gespräch mit Martin Pattera (Teil1)

14. März 2018
APL 116: Welche Fähigkeiten braucht ein agiles Unternehmen? Im Gespräch mit Conny Dethloff (Teil2)
21. Februar 2018
APL 118: Warum Innovation nicht an Ideen scheitert. Im Gespräch mit Martin Pattera (Teil2)
21. März 2018

Es ist noch nicht lange her da habe ich gelesen: „Innovation ist das Lösen eines unerfüllten  Kundenbedürfnisses oder eines unerfüllten Kundenproblems.“

Meine erste Reaktion darauf: wenn das so ist, dann ist dieser Podcast eigentlich und ganz tief drinnen ein Innovationspodcast. Und meine zweite Reaktion: ich muss mir unbedingt einen Innovationsexperten in den Podcast einladen!

Das habe ich auch gleich gemacht, und ich denke ich habe einen der besten Innovationsberater im deutschsprachigen Raum rund um die Methode Jobs-to-be-done für ein Gespräch gewinnen können.

Martin Pattera ist Managing Partner der Strategyn iip innovation in progress GmbH, Sprecher des Beirates der Plattform für Innovationsmanagement sowie Gastlektor im Executive MBA Programm der Wirtschaftsuniversität Wien und an diversen Fachhochschulen.

In den letzten Jahren hat er einerseits eine Vielzahl von Innovationsprojekten begleitet und andererseits eine sehr erfolgreiche Innovationsberatung aufgebaut.

Hier der Link zur Website: http://www.strategyn.at/

Es können keine Kommentare abgegeben werden.