Wie funktioniert das eigentlich mit diesen Podcasts?

18. Oktober 2016
5 plus 1 gute Gründe Podcast zu hören
18. Oktober 2016
Warum gibt es den Podcast “Abenteuer Problemlösen”?
19. Oktober 2016

Vereinfacht könnte man sagen ein Podcast ist so etwas wie eine Radio- oder Fernsehsendung im Internet. Einen wesentlichen Unterschied gibt es allerdings. Während Radio- und Fernsehsendungen feste Sendezeiten haben, kann ein Podcast jederzeit „on demand“, also auf Abruf gehört bzw. angesehen werden.

 
Genau, wie funktioniert das eigentlich alles? Was ist ein Podcast? Wie und wo kann ich mir einen Podcast anhören? Welche Player gibt es? Und überhaupt, was kostet das alles?

Was ist ein Podcast?

Wir befragen Wikipedia: „Podcasting bezeichnet das Anbieten abonnierbarer Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet.“

Vereinfacht könnte man sagen ein Podcast ist so etwas wie eine Radio- oder Fernsehsendung im Internet. Einen wesentlichen Unterschied gibt es allerdings. Während Radio- und Fernsehsendungen feste Sendezeiten haben, kann ein Podcast jederzeit „on demand“, also auf Abruf gehört bzw. angesehen werden.

„Abenteuer Problemlösen“ ist ein reiner Audio-Podcast.


 
Wie und wo kann ich mir einen Podcast anhören? Welcher Player gibt es?

Ein Audio-Podcast lässt sich auf unterschiedliche Art und Weise anhören, z.B. über Smartphone, Tablet oder über PC/Notebook. Das beliebteste Endgerät für Podcasts ist sicher das Smartphone.
Im Folgenden beschreibe ich die einzelnen Möglichkeiten für meinen Podcast „Abenteuer Problemlösen“.

Smartphone/Tablet

Podcast-App installieren

Apple bietet auf dem iPhone eine fix vorinstallierte (und nicht deinstallierbare) Podcast-App namens „Podcasts“. Ich persönlich verwende diese App, es gibt jedoch noch eine Vielzahl anderer Apps, aus denen man wählen kann, ganz nach den eigenen Bedürfnissen.

Auch für Android gibt es eine Vielzahl von Podcast-Apps. Wer einen schlanken Open Source Player sucht, der ist mit AntennaPod gut bedient.

Podcast abonnieren

Am einfachsten ist es mit dem Browser des Smartphones meine Website http://www.georgjocham.com/ aufzurufen und unter „Podcast abonnieren“ den Button „Abonnieren“ zu drücken. Es öffnet sich dann ein Fenster, hier drückt man den Button „App auswählen“. Es öffnet sich ein weiteres Fenster mit verschiedenen Podcast-Apps aus denen man die zuvor installierte App wählt. Voilá!

Der Podcast kann nun gehört werden. Je nach Einstellung der App wird eine neue Episode automatisch angezeigt. Wenn man z.B. im Flugzeug unterwegs ist oder auf einer einsamen Insel mit exorbitanten Roaming-Kosten oder ganz ohne Internet-Zugang urlaubt, so lassen sich die gewünschten Episoden auch vorab downloaden.

PC/Notebook

Auch am PC/Notebook lassen sich Podcasts abonnieren, allerdings ist es eher unüblich. Die einfachste Variante hier ist einfach auf meiner Website den Menüpunkt http://www.georgjocham.com/podcast/ aufzurufen, die gewünschte Episode aufzurufen und diese direkt über den Player anzuhören.

Und überhaupt, was kostet das alles?

Nichts. Wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.