Studie: Woran rasche und bessere Entscheidungen in Unternehmen scheitern

Muss der Entscheider sich für fachliche Details interessieren?
September 10, 2018
Rezension und Bewertung für den Podcast “Endlich Entscheidungen vom Chef”: So geht’s
September 16, 2018

Wie aber wirkt sich die Digitalisierung auf Entscheidungen im Unternehmen aus? Einerseits haben wir viel mehr Daten zur Verfügung. Das ist eine Chance, denn auf Basis von verlässlichen Informationen können wir bessere Entscheidungen treffen. Andererseits müssen Unternehmen immer schneller entscheiden, um bei der Erfüllung von Kundenbedürfnissen nicht hinter den Wettbewerb zurückzufallen.

 
D ie Digitalisierung birgt Chancen und Risiken gleichermaßen, das hat sich weitgehend herumgesprochen.

Allerdings gilt das nicht nur für Marketing- und Vertriebskanäle, für die Produktion (4.0, wenn Sie mögen) und für (digitale) Produkte. Chancen und Risiken gibt es auch beim Herzstück jeden unternehmerischen Handelns, beim Treffen von Entscheidungen.

Wie aber wirkt sich die Digitalisierung auf Entscheidungen im Unternehmen aus, auf strategische und operative, auf entscheidende und belanglose? Einerseits haben wir viel mehr Daten zur Verfügung als früher, auf die wir auch rascher zugreifen können. Das ist eine Chance, denn auf Basis von verlässlichen Informationen können wir bessere Entscheidungen treffen. Andererseits müssen Unternehmen immer schneller entscheiden, um bei der Erfüllung von Kundenbedürfnissen nicht hinter den Wettbewerb zurückzufallen. Das ist ein Risiko, und Unternehmen, die in der Lage sind fünf Richtungsentscheidungen zu treffen während andere noch diskutieren, werden die Gewinner von morgen sein.


 
V ieles spricht also für bessere Entscheidungen und schnellere Entscheidungen. Die Alltagsbeobachtung in vielen Konzernen ist jedoch eine andere.

Auch wenn es offenbar mehr Daten gibt, auf die man Entscheidungen stützen könnte, auch wenn der Entscheidungsdruck vom Markt groß ist, vieles wird langsam oder gar nicht entschieden.

Warum das so ist, darauf gibt die aktuelle Studie „Der Entscheidungs-Code: Woran rasche und bessere Entscheidungen in Unternehmen scheitern“ eine überraschende Antwort. Mehr als 350 Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte, Projektmanager, Mitarbeiter und Berater haben ihre Einschätzung abgegeben.

Hier der Link zur Studie:

https://www.georgjocham.com/studie-entscheidungs-code

Es können keine Kommentare abgegeben werden.